Rezept Eiweiß-Pfannkuchen oder Schaumpfannkuchen

Wenn Sie besonders lockere Pfannkuchen wollen, müssen Sie die Eier trennen und das Eiweiß steif geschlagen zum Schluss unter den Teig heben.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen oder 8 Stück (24 cm Ø)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Pfannkuchen & Crepes vielseitig und unwiderstehlich

Zutaten

200 g
400 ml
1 Prise
Für süße Varianten nach Belieben
2 EL
Zucker oder 2 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung

  1. 1.

    Die Eier trennen. Die Eiweiße kalt stellen. Das Mehl und die Milch mit den Quirlen des Handrührgerätes gründlich verschlagen.

  2. 2.

    Dann die Eigelbe unterrühren. Für süße Varianten Zucker und/oder Zitrusschale untermischen.

  3. 3.

    Nach Belieben den Teig abdecken und etwa 30 Min. quellen lassen. Dann die Eiweiße mit dem Salz gut steif schlagen und unterheben. Anschließend den Teig ausbacken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login