Homepage Rezepte Schichtlebkuchen

Zutaten

200 g Nougat
100 g Spekulatius
27 Oblaten (7 cm Ø)

Rezept Schichtlebkuchen

Sie schmelzen auf der Zunge und lassen Weihnachtsträume wahr werden - die cremig-zarten Schichtlebkuchen mit ihrem nussigen Geschmack.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
50 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 36 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 36 Stück

Zubereitung

  1. Den Nougat im Wasserbad bei mittlerer Temperatur schmelzen. Inzwischen die Spekulatius im Blitzhacker fein zerkrümeln. Die Kekskrümel mit den gehackten Nüssen unter den geschmolzenen Nougat mischen.
  2. Mit einem Messer die Nougatmasse etwa 1/2 cm dick bis zum Rand auf die erste Oblate streichen, eine zweite Oblate daraufsetzen. Noch eine Schicht Nougat auftragen und mit einer dritten Oblate abschließen. Mit den restlichen Oblaten genauso verfahren. Die fertigen Schichtlebkuchen auf ein Brett legen, mit einem zweiten Brett beschweren und in den Kühlschrank stellen. Nach 30 Min. herausnehmen und mit einem scharfen Messer vierteln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)