Homepage Rezepte Schnelle Hähnchenbrust mit Chilitomaten

Rezept Schnelle Hähnchenbrust mit Chilitomaten

Schön scharf und wunderbar saftig: Wer hätte gedacht, dass dieses feine Abendessen in nur 25 Minuten auf dem Tisch steht?

Rezeptinfos

unter 30 min
740 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Das Hähnchenfleisch kalt abbrausen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Jeweils 4 Scheiben Speck nebeneinanderlegen und nach Belieben die Salbeiblätter darauf verteilen. Jeweils 1 Hähnchenbrustfilet auf 4 Speckscheiben legen und darin einwickeln.
  2. In einer Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen. Die Hähnchenbrustfilets darin zunächst rundherum kräftig anbraten, dann unter gelegentlichem Wenden bei mittlerer Hitze in ca. 8 Min. gar braten.
  3. Das restliche Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen. Die Tomaten mit den Chiliflocken dazugeben und bei starker Hitze heiß werden lassen. Mit etwas Salz und dem Honig abschmecken.
  4. Das Hähnchenfleisch in Scheiben schneiden und mit den Tomaten auf Tellern anrichten. Dazu schmecken knuspriges Brot oder in Butter erhitzte Gnocchi (aus dem Kühlregal).

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)