Homepage Rezepte Schnelle Mais-Lasagne

Zutaten

2 Dosen Maiskörner (à ca. 330 g Abtropfgewicht)
1 Bund Schnittlauch
200 g saure Sahne
4 EL Olivenöl
ca. 250 g frischer Nudelteig (Kühlregal; 1/2 Rolle, siehe Rezept-Tipp unten)
130 g Parmesan
4 kleine rechteckige ofenfeste Portionsformen

Rezept Schnelle Mais-Lasagne

Lasagne mal ein bisschen anders. Anstatt Hackfleisch und Tomatensoße gibt es hier Schinkenwürfel und Maiskörner. Macht satt und schmeckt köstlich.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
650 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Mais abtropfen lassen. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Beides mit den Schinkenwürfeln, der sauren Sahne, Salz und Pfeffer verrühren.
  2. Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Portionsförmchen mit je 1 EL Olivenöl ausstreichen.
  3. Den Nudelteig auseinanderrollen und in Rechtecke schneiden, die genau in die Formen passen. Ein Nudelblatt in jede Form legen und mit einer Schicht Mais bedecken. Wieder jeweils ein Nudelblatt einschichten, den restlichen Mais darauf verteilen, mit einem Nudelblatt abdecken.
  4. Die Tomaten auf den oberen Nudelblättern verstreichen und mit Pfeffer würzen. Den Parmesan reiben und aufstreuen. Die Formen in den vorgeheizten Ofen (Mitte) stellen und alles 20-25 Min. garen.

Nudelteig: Fertig ausgerollten Nudelteig findest du abgepackt im Kühlregal größerer Supermärkte, meist dort, wo auch Pizza-, Blätter- und Mürbeteig liegen. Du benötigst für die Lasagne nur eine halbe Rolle. Den Rest kann man gut verpackt einige Tage im Kühlschrank aufheben und beispielsweise zu Streifen geschnitten als Tagliatelle kochen. Oder du bereitest Maultaschen oder Ravioli daraus zu. Wenn du keinen gekühlten Nudelteig bekommst, nimmst du einfach Lasagne-Nudelblätter. Die müssen allerdings in Salzwasser vorgekocht werden, sonst werden sie bei diesem Blitzrezept nicht weich genug. 

Auf den Geschmack gekommen? Noch mehr Tipps für die Zubereitung von Lasagne und weitere Rezepte findest du in unserem großen Lasagne-Special.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(11)