Homepage Rezepte Schnelle Pizza

Zutaten

1 Packung stückige Tomaten (500 g)
1 fertig ausgerollter, rechteckiger Pizzateig (Kühlregal, 450 g)
250 g Mozzarella
2 EL Olivenöl
125 g Rucola

Rezept Schnelle Pizza

Wenns mal schnell gehen soll, ist diese Pizza die perfekte Lösung. Sie lässt sich auch - mit anderen Zutaten - zur Lieblingspizza abwandeln.

Rezeptinfos

unter 30 min
550 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 230° (Umluft 210°) vorheizen. Die Pizzatomaten mit dem zerrebelten Oregano mischen. Knoblauch schälen und dazudrücken. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Den Pizzateig auseinander rollen, auf das Backblech legen und mit der Tomatensauce bestreichen. Mozzarella abtropfen lassen, in dünne Scheiben schneiden und darauf verteilen. Mit Olivenöl beträufeln und im heißen Ofen (Mitte) etwa 15 Min. backen, bis der Käse zerlaufen ist.
  3. Inzwischen den Rucola verlesen, waschen und gut trockenschütteln, grobe Stiele entfernen. Auf die heiße Pizza legen und gleich servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login