Homepage Rezepte Schokoladensauce mit Chili

Zutaten

100 g Zartbitterkuvertüre
50 g Zucker
50 g Sahne
1 EL Rum (nach Wunsch)
1 Prise getrocknete Chiliflocken

Rezept Schokoladensauce mit Chili

Nicht mehr ganz so überraschend, seit es auch Schokolade mit dieser Geschmacksrichtung gibt, sorgt der kleine Chilikick immer noch für Verzückung.

Rezeptinfos

unter 30 min
230 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen
  • 100 g Zartbitterkuvertüre
  • 50 g Zucker
  • 50 g Sahne
  • 1 EL Rum (nach Wunsch)
  • 1 Prise getrocknete Chiliflocken

Zubereitung

  1. Die Zartbitterkuvertüre grob hacken. Den Zucker mit 50 ml Wasser in einem kleinen Topf (18 cm Ø) aufkochen. Bei schwacher Hitze 2-3 Min. köcheln lassen, bis sich der Zucker vollständig gelöst hat.
  2. Die Kuvertüre im Zuckersirup schmelzen lassen und mit einem Kochlöffel glatt rühren. Die Sahne und nach Wunsch den Rum einrühren und alles nochmals kurz aufkochen lassen.
  3. Die Sauce mit den Chiliflocken würzen, vom Herd nehmen und lauwarm abkühlen lassen. Dabei regelmäßig umrühren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login