Rezept Schokowaffeln

Glutenfreies Waffelbrot wurde für dieses Gebäck gefüllt. Gehen Sie vorsichtig damit um, es bricht sehr leicht.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR CA. 20 STÜCK
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Glutenfrei Backen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 200 kcal

Zutaten

20 Scheiben
glutenfreies Waffelbrot
50 g
Vollmilchkuvertüre
125 g
Nugat (Backregal)
125 g
Biskin
20 ml
Mandellikör (ersatzweise Vanillesirup)

Zubereitung

  1. 1.

    Das Waffelbrot mit einem scharfen Messer in der Mitte durchschneiden.

  2. 2.

    Die gehackten Haselnüsse und die Mandeln nacheinander in einer Pfanne ohne Fett anrösten, erkalten lassen.

  3. 3.

    Für die Creme Kuvertüre in einem heißen Wasserbad schmelzen. Nugat grob hacken, unter die Kuvertüre rühren. Das Biskin mit den Quirlen des Handrührgerätes cremig rühren. Die Kuvertüre-Nugat-Mischung unterrühren. Likör und geröstete gehackte Haselnüsse untermischen. Die Nugatcreme 3-4 Std. kalt stellen.

  4. 4.

    Vor dem Füllen der Waffeln die Nugatcreme nochmals kräftig mit den Quirlen des Handrührgerätes aufschlagen. Jeweils 2 Waffelscheiben mit etwas Nugatmasse zusammenkleben. Die Doppelwaffeln dann rundherum am Rand in die gerösteten gehackten Mandeln drücken.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login