Rezept Schweinebraten Florentiner Art

Line

Der Braten wird mit Knoblauch und Kräutern bestreut, gerollt und im Ofen gegart. Nach und nach kommen noch Oliven und Tomaten dazu - fertig ist der mediterrane Genuss.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4-6 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Kräuterküche knackig grüne Aromawunder
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 485 kcal

Zutaten

2 EL
1/4 l trockener Rotwein
400 ml
Kalbsfond (Glas)
100 g
schwarze Oliven
500 g
Küchengarn

Zubereitung

  1. 1.

    Fleisch auseinander klappen, salzen und pfeffern. Knoblauch schälen, hacken, auf die Innenseite streuen, 1 Rosmarinzweig und 12 Salbeiblätter darauf legen. Fleisch aufrollen und mit Küchengarn zu einem Rollbraten wickeln, dabei übrige Rosmarin- und Salbeizweige mit einbinden.

  2. 2.

    Backofen auf 180° vorheizen. Öl in einem Bräter erhitzen, Fleisch rundum 10 Min. braun anbraten. Zwiebeln schälen, in Spalten schneiden und 3 Min. mitbraten. Wein und Fond angießen, aufkochen lassen.

  3. 3.

    Braten offen im Ofen (unten, ohne Umluft) 30 Min. garen. Ab und zu mit dem Sud beschöpfen. Oliven hinzufügen, 1 Std. weitergaren. Tomaten waschen, vierteln und 10 Min. vor Ende der Garzeit dazugeben. Braten 10 Min. im ausgeschalteten Ofen ruhen lassen. Garn entfernen, Fleisch in dünne Scheiben schneiden. Mit Sauce und Gemüse anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login