Homepage Rezepte Sesam-Kartoffeln mit Avocadocreme

Zutaten

4 EL Olivenöl
1 TL Meersalz
1 TL edelsüßes oder rosenscharfes Paprikapulver
3 EL Maiskörner (Dose)

Rezept Sesam-Kartoffeln mit Avocadocreme

Sobald die Kartoffen im Ofen sind, können Sie den feinen Avocadodip zubereiten. Und dann wird es richtg lecker ...

Rezeptinfos

60 bis 90 min
455 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Kartoffeln gründlich waschen, abbürsten, abtrocknen und längs halbieren. In einer Schüssel das Öl, Meersalz und Paprikapulver verquirlen. Die Kartoffelhälften mit der Marinade gut vermengen.
  2. Backofen auf 200° vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Auf einem Teller Sesam und Semmelbrösel mischen. Kartoffelhälften mit den Schnittflächen in die Sesam-Brösel drücken und auf das Blech legen. Sesam-Kartoffeln im heißen Ofen (unten, Umluft 180°) 30-35 Min. backen.
  3. Inzwischen die Tomate waschen, vierteln, entkernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Mais in ein Sieb abgießen, abbrausen und gut abtropfen lassen. Frühlingszwiebel waschen, putzen und fein würfeln. Die Avocados halbieren, Steine entfernen. Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale heben, mit Limettensaft beträufeln und mit einer Gabel zerdrücken. Frühlingszwiebel, Tomate und Mais unter das Avocadomus heben. Dieses salzen und pfeffern und zu den Kartoffelhälften servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login