Homepage Rezepte Spätzlepfanne mit Lauch und Trauben

Rezept Spätzlepfanne mit Lauch und Trauben

Ein Gericht wie bei Großmuttern – lecker und ohne Chichi. Diese Spätzlepfanne schmeckt ganz einfach nach Zuhause.

Rezeptinfos

unter 30 min
775 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Lauchstange putzen, der Länge nach achteln, dann quer in 3-4 cm lange Streifen schneiden. Die Lauchstreifen waschen und trocken schleudern. Den Knoblauch schälen und fein würfeln.
  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Mett darin anbraten und dabei mit dem Holzlöffel zerkleinern. Lauchstreifen und Spätzle hinzufügen und 3 Min. unter Rühren mitbraten. Dann den Knoblauch dazugeben, die Gemüsebrühe angießen und alles zugedeckt bei kleiner bis mittlerer Hitze 4 Min. garen.
  3. Die Weintrauben waschen und von den Stielen zupfen. Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und grob zerzupfen. Den Pfanneninhalt umrühren und wenden, die Weintrauben daraufstreuen und alles weitere 5 Min. zugedeckt garen.
  4. Den Essig darüberträufeln, die Spätzlepfanne mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Petersilie darüberstreuen. Die Pfefferbeeren grob zerdrücken und darüberstreuen. Sbrinz fein darüberreiben.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Spätzle selber machen

Spätzle selber machen

 Spätzle-Pfifferling-Gröstl – für Pilz-Freu(n)de

Spätzle-Pfifferling-Gröstl – für Pilz-Freu(n)de

Einfach köstlich: Die besten Nudelpfannen Rezepte

Einfach köstlich: Die besten Nudelpfannen Rezepte