Rezept Spaghetti mit Fisch und Rucola

Wenn sommerliche Temperaturen herrschen ist Pasta mit sahnigen Saucen nicht so gefragt, Spaghetti mit Rucola, Cocktailtomaten und Fischfilet dagegen schon. Warum nur?

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Nudelglück
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 755 kcal

Zutaten

1 Bund
250 g
1 EL
50-75 ml Weißwein

Zubereitung

  1. 1.

    Die Rucola putzen (Step 1), waschen, gut abtropfen lassen und in 1-2 cm große Stücke schneiden. Das Fischfilet kalt abspülen, trockentupfen, in Würfel schneiden und mit dem Zitronensaft beträufeln (Step 2).

  2. 2.

    Für die Spaghetti 3 1/2 l Wasser zum Kochen bringen. Die Cocktailtomaten waschen und vierteln. Die Pinienkerne in einer kleinen beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten (Step 3). Die Spaghetti in dem gesalzenen kochenden Wasser nach Packungsanweisung bissfest garen.

  3. 3.

    Den Knoblauch schälen, in dünne Scheibchen schneiden und in dem Öl andünsten. Fisch und Cocktailtomaten dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Weißwein angießen und alles 5-6 Min. garen. Dann die Rucola und die Pinienkerne untermischen.

  4. 4.

    Die Spaghetti abgießen und abtropfen lassen. Unter die Fisch-Rucola-Mischung mischen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Anzeige
Anzeige
Login