Homepage Rezepte Spinat-Sesam-Pute

Zutaten

4 EL Sesam
1 EL Speisestärke
4 EL Sesamöl
150 ml Hühnerbrühe
Currypulver

Rezept Spinat-Sesam-Pute

Das grüne Blattgemüse wird mit einem hauch Curry gewürzt und mit zartem Putenfleisch serviert.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
500 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den TK-Spinat auftauen lassen. Die Sesamsamen in einem Wok oder einer Pfanne ohne Fett unter Rühren goldbraun rösten, sofort auf einen Teller geben und beiseitestellen.
  2. Putenschnitzel quer zur Faser in mundgerechte Stücke schneiden. Die Stärke in einen Suppenteller geben und die Würfel darin gleichmäßig wälzen, dabei die Stärke leicht in das Fleisch einmassieren.
  3. Das Öl in Wok oder Pfanne erhitzen und die Fleischstücke darin portionsweise bei starker Hitze anbraten, bis sie goldgelb gebräunt sind. Herausnehmen und beiseitestellen.
  4. Die Knoblauchzehen schälen, klein würfeln und mit dem aufgetauten Spinat in die Pfanne in das verbliebene Bratfett geben. Unter Rühren erhitzen, die Brühe zugießen und alles noch ca. 8 Min. garen. Das Fleisch wieder dazugeben, alles mit Salz, Pfeffer und Curry würzen und zum Servieren mit dem Sesam bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Login