Homepage Rezepte Spinatsalat mit Fetakäse

Rezept Spinatsalat mit Fetakäse

Dieser Salat zaubert orientalische Stimmung auf den Teller. Junge Spinatblätter eignen sich auch roh wunderbar als aromatischer Bestandteil von Blattsalaten.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
265 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 4 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Die Zutaten abwiegen und bereitstellen, Spinat in einem Sieb auftauen lassen.
  2. Dann den Spinat kräftig ausdrücken und dabei zu einer Kugel formen, mit einem langen, scharfen Messer in 1 cm dicke Scheiben schneiden, in eine Schüssel geben und wieder etwas auflockern.
  3. Zitronensaft mit Sesampaste und 1 EL Wasser verrühren, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Das Rapsöl unterrühren, abschmecken.
  4. Zwiebel schälen, vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Zum Spinat geben, die Salatsauce darübergießen und alles vermischen, kurz marinieren lassen.
  5. Inzwischen die Erdnüsse grob hacken, Fetakäse grob zerbröseln.
  6. Spinatsalat auf Teller verteilen. Nüsse, Käse und eventuell die Granatapfelkerne darüberstreuen und den Salat servieren.
Rezept bewerten:
(0)