Homepage Rezepte Spinatsalat mit Granatapfel und Skyr

Rezept Spinatsalat mit Granatapfel und Skyr

Frischer Spinat trifft auf süßen Granatapfel und salzigen Skyr. Perfekte Aromenkombination!

Rezeptinfos

unter 30 min
145 kcal
leicht
Portionsgröße

4 Personen

Zubereitung

  1. Den Spinat verlesen, gründlich waschen und trocken schleudern. Den Granatapfel quer halbieren. Die Granatapfelhälften jeweils mit der Schnittkante nach unten über eine Schale halten und mit dem Rücken eines Löffels auf die Granatapfelschale schlagen, sodass die Kerne herausfallen. Eventuell anhaftende Häutchen entfernen.
  2. Den Skyr glatt rühren und auf vier Teller verteilen. Den trockenen Spinat daraufsetzen und die Granatapfelkerne darüberstreuen. Den Salat mit dem Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.

Tipp: Skyr, ein traditionelles isländisches Milchprodukt, ist sehr eiweißreich und fettarm. Damit der Spinat richtig sauber wird und keine Sandkörnchen den Essgenuss stören, am besten ca. 3 Min. in viel stehendem, sehr kaltem Wasser waschen. Sollte sich viel Sand am Boden der Schüssel abgesetzt haben, das Waschen mit frischem Wasser wiederholen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Food-Hack: So einfach lassen sich Granatäpfel entkernen

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

30 leckere Salate unter 500 Kalorien

30 leckere Salate unter 500 Kalorien

Granatapfel: die 50 besten Rezepte

Granatapfel: die 50 besten Rezepte

50 super Salate unter 300 Kalorien

50 super Salate unter 300 Kalorien

Login