Rezept Spinatsauce mit Feta

Die griechisch inspirierte Sauce mit Knoblauch, Feta und Spinat passt gut zu kurzen Nudeln.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Die echte Jeden-Tag-Küche
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 150 kcal

Zutaten

1 EL
50 ml
Gemüsebrühe
100 g
50 g
Sahne oder Crème fraîche

Zubereitung

  1. 1.

    Zwiebeln waschen, putzen und mit dem Grün in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Beides im Öl andünsten. Spinat und Gemüsebrühe dazugeben und zugedeckt bei schwacher Hitze in etwa 6 Min. auftauen lassen.

  2. 2.

    Inzwischen die Zitrone heiß waschen und abtrocknen, ein etwa 4 cm langes Stück Schale dünn abschneiden und fein hacken. Den Feta zerkrümeln. Den Dill waschen und die Spitzen fein hacken. Zitronenschale mit Feta, Dill und Sahne unter den Spinat mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Passt zu kurzen Nudeln wie Penne, Fusilli oder türkischen Reisnudeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Stabix
Schnelle und feine Sauce!

Man braucht nur wenige Zutaten und in 20 Minuten steht das Gericht auf dem Tisch! Perfekt, wenn man Hunger auf Nudeln und wenig Zeit hat!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login