Rezept Spinatreis mit Feta

Line

Sommerküche für Eilige und für Genießer: herrlich gebratener Feta aus der Pfanne auf knoblauchwürzigem Reis.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Quick Basics
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 445 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Den Spinat aus der Packung nehmen und ein wenig auflockern. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden.

  2. 2.

    Die Butter in einem Topf zerlassen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Reis aus dem Beutel nehmen, mit in den Topf geben, dann Spinat untermischen. Brühe angießen und den Spinatreis zugedeckt bei geringer Hitze etwa 12 Minuten garen, bis die Reiskörner weich sind, aber noch etwas Biss haben.

  3. 3.

    Schafskäse in 4 gleich große Scheiben schneiden. Das Olivenöl in einer großen beschichteten Pfanne bei starker Hitze heiß werden lassen. Dann die Temperatur reduzieren, den Käse einlegen und etwa 2 Minuten bei mittlerer Hitze erwärmen, bis er zu schmelzen anfängt (nicht wenden). Tomaten waschen und halbieren.

  4. 4.

    Den Spinatreis mit Salz und Pfeffer abschmecken und in tiefe Teller verteilen. Den Feta mit einer Palette aus der Pfanne heben und je 1 Scheibe auf jeder Portion anrichten. Reis mit den Tomaten garnieren und gleich servieren. Dazu passt Fladenbrot mit Sesam.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login