Homepage Rezepte Thymian-Honig-Essig

Zutaten

50 g Honig
½ l Weißweinessig
gut verschließbare Flaschen (sterilisiert)

Rezept Thymian-Honig-Essig

Probieren Sie diesen Essig einmal zum Ablöschen von Saucen - so haben Sie gleich die Kräuternote und eine leichte Süße eingebaut.

Rezeptinfos

unter 30 min
mittel
Portionsgröße

Ergibt: etwa ½ l

Zutaten

Portionsgröße: Ergibt: etwa ½ l

Zubereitung

  1. Den Thymian abbrausen, auf einem Küchentuch abtropfen und vollständig trocknen lassen (sonst besteht Schimmelgefahr). Dann die Kräuterzweige in ein sauberes Gefäß mit weiter Öffnung geben. Den Essig erwärmen (etwa 40 °C) und den Honig darin auflösen. Honigessig zum Thymian gießen und kurz durchschwenken, das Gefäß gut verschließen. Den Essig an einem dunklen, kühlen Ort 1 Woche durchziehen lassen, dabei mehrfach schwenken.
  2. Dann den Essig durch ein feines Sieb filtern und in die Flaschen abfüllen, verschließen. Bis zum Verschenken an einem dunklen, kühlen Ort aufbewahren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login