Rezept Tomatenpfannkuchen

Wie bei allen Tomatensaucen ohne viel Schnickschnack - einfach, aber man isst sich sein Leben lang nicht satt daran.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Pfannkuchen & Crepes vielseitig und unwiderstehlich

Zutaten

200 g
400 ml
1 Prise
1 EL
1 TL
Puderzucker
3 EL
Aceto balsamico
Fett zum Backen

Zubereitung

  1. 1.

    Mehl und Milch verrühren, Eier und Salz unterschlagen. Tomaten waschen, in der Butter und dem Zucker kurz andünsten, mit Essig und 2-3 EL Wasser ablöschen, Thymian hineingeben, 4 Min. bei schwacher Hitze garen.

  2. 2.

    Backofen auf 80° einstellen. Aus dem Teig in Fett Pfannkuchen backen, warm halten. Pfannkuchen mit Tomaten und Parmesan belegen, zusammenklappen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Belledejour
Uns war nach Pfannkuchen italienisch
Tomatenpfannkuchen  

aber ich wollte keinen süßen mit Äpfel, während mein Mann darauf Appetit hatte. So bekam Jeder seinen Wunsch erfüllt. Hier aber der Tomatenpfannkuchen. Schmeckt fast besser als eine Pizza - sagt mein Mann. :-)

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login