Homepage Rezepte Vollkorn-Kräuter-Pfannkuchen

Zutaten

3 Eier
100 g Mehl
1 TL 1 gestrichener TL Backpulver
350 ml Kefir
80 ml kohlensäurehaltiges Mineralwasser
3 EL Sahne
2 Msp. abgeriebene Bio-Zitronenschale
edelsüßes Paprikapulver
Fett zum Backen

Rezept Vollkorn-Kräuter-Pfannkuchen

Rezeptinfos

60 bis 90 min
380 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Eier trennen und Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen. Beide Mehlsorten mit 1 gestrichenen TL Salz und Backpulver mischen, dann mit dem Kefir mit dem Schneebesen oder Handrührgerät glatt rühren. Eigelbe und Mineralwasser unterrühren, 10 Min. quellen lassen.
  2. Inzwischen Frühlingszwiebeln und Kräuter waschen und trocken schütteln, Zwiebeln putzen und mit dem Grün in Ringe schneiden, Kräuter fein hacken. Zwiebeln und die Hälfte der Kräuter mit Hüttenkäse, Sahne und der Zitronenschale verrühren, mit Salz, Pfeffer und 2-3 Prisen Paprikapulver würzen. Eischnee und übrige Kräuter unter den Teig heben. Etwas Fett in einer Pfanne erhitzen und darin nacheinander bei mittlerer Hitze dicke Pfannkuchen backen. Fertige Pfannkuchen im Ofen bei 60° warm halten. Mit Kräutercreme bestreichen und aufrollen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login