Homepage Rezepte Vollmilch-Getreide-Brei – Grundrezept Abendbrei

Zutaten

200 g Vollmilch
2 EL Obstmus (z. B. Apfel-Pflaumen-Püree)

Rezept Vollmilch-Getreide-Brei – Grundrezept Abendbrei

Der Thermomix-Abendbrei mit Vollmilch, Getreide und Obst ist lecker und macht schön satt.

Rezeptinfos

unter 30 min
230 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Portion

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Portion

Zubereitung

  1. Die Haferflocken in den Mixtopf geben, den Mixtopfdeckel verschließen, den Messbecher einsetzen und die Flocken 20 Sek./Stufe 10 mahlen. Den Deckel wieder öffnen und die Flocken mithilfe des Spatels nach unten schieben. Die Vollmilch
    dazugeben, den Mixtopfdeckel wieder verschließen und die Getreide-Milch 3 Min./90°/Stufe 2 erhitzen.
  2. Den Messbecher entfernen und den Brei 5 Min./Stufe 3 abkühlen lassen. Das Apfel-Pflaumen-Püree dazugeben und den Messbecher mit der Öffnung nach oben wieder aufsetzen.
  3. Fein pürieren Sie den Brei 20 Sek./Stufe 10. Für ältere Babys, die gröbere Konsistenzen mögen, pürieren Sie den Brei 2 Sek./Stufe 3. Wenn Sie den Brei als Trinkbrei geben wollen, lassen Sie ihn auf 50° abkühlen, fügen noch 50 g Wasser hinzu und pürieren den Brei 20 Sek./Stufe 10.

Wenn du den Brei nicht sofort geben kannst, dickt er an. Füge dann noch mehr Wasser hinzu. Den Abendbrei solltest du möglichst frisch zubereiten, daher sind die Portionen nur für einen Brei angegeben. Durch längeres Stehen wird der Brei nicht nur dick, er ist auch nicht mehr so cremig und kann teilweise sogar bitter schmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Saisonkalender

Saisonkalender

Vorkochen fürs Wochenbett: unsere besten Rezeptideen und Tipps

Vorkochen fürs Wochenbett: unsere besten Rezeptideen und Tipps

Milch

Milch