Rezept Grundrezept Abendbrei: Vollmilch-Getreide-Brei

Ein Vollmilch-Getreide-Brei wird abends als zweiter Brei nach dem Mittagsbreichen eingeführt. Anfangs kann er mit der Flasche gefüttert werden.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Portion ab 6. Monat
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kochen für Babys
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 220 kcal

Zutaten

200 ml
4 TL
Apfelsaft

Zubereitung

  1. 1.

    Stellen Sie sich die Zutaten bereit.

  2. 2.

    100 ml Milch in einem kleinen Topf mit den Reisflocken verrühren.

  3. 3.

    Die Mischung zum Kochen bringen, dabei ständig mit dem Schneebesen rühren. Bei mittlerer Hitze 1-2 Min. (nach Packungsangabe bei den Flocken) kochen lassen. Den Topf vom Herd ziehen. Die restliche Milch und den Apfelsaft unter den Reisbrei rühren.

  4. 4.

    Den Brei in die Flasche (mit Breisauger) füllen und behutsam mischen. Der Brei hat jetzt Trinktemperatur.

  1. 5.

    Bei längerem Stehen dickt der Brei nach. Wird er zu dick für die Flasche, verdünnen Sie ihn mit abgekochtem Wasser.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login