Rezept White Mary

Dieser Drink braucht nicht nur Zeit (das Tomatenpüree wird selbstgemacht), sondern auch wagemutige Trinker, denn Wodka wird mit Crème fraîche und Meerrettich gemixt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kleine Mixschule

Zutaten

Longdrinkglas (30 cl)
5 cl
1
BL Crème fraîche
2
Prisen Salz
Eiswürfel
Standmixer
Küchensieb
Küchentuch
Topf
Barmaß
Barlöffel
Rührglas
Barsieb

Zubereitung

  1. 1.

    Die Tomaten waschen, trocknen und 1 Tomate für die Deko beiseitelegen. Die restlichen Tomaten im Mixer fein pürieren. Ein feines Sieb mit einem Küchentuch auslegen und auf einen Topf setzen. Tomatenmasse in das Sieb gießen und mindestens 1 Std. abtropfen lassen.

  2. 2.

    Den Wodka und die Crème fraîche im Rührglas mit dem Barlöffel gut verrühren. Vom Tomatenwasser 15 cl abmessen und mit Salz, Pfeffer, Meerrettich und 8 Eiswürfeln dazugeben. Alles so lange verrühren, bis das Glas beschlägt.

  3. 3.

    Den Inhalt des Rührglases durch das Barsieb in das Longdrinkglas gießen. Die übrige Tomate einschneiden und an den Glasrand stecken. Den Drink sofort servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login