Homepage Rezepte Würstchen im Dinkel-Teigmantel

Rezept Würstchen im Dinkel-Teigmantel

Rezeptinfos

60 bis 90 min
250 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 10 Stück

Zubereitung

  1. Für den Teig Mehl, Hefe, Salz und 75 ml lauwarmes Wasser mit den Knethaken des Handrührgeräts vermischen. Dann mit den Händen zu einem Teig verkneten. Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Min. gehen lassen.
  2. Den Teig in zehn Portionen teilen. Die Teigstücke zu sehr langen Rollen formen und von einem Ende her spiralförmig um die Würstchen wickeln. In einem großen Topf 300 ml Wasser aufkochen, das Natron dazugeben und den Herd ausschalten. Die Würstchen 1-2 Min. im nicht mehr kochenden Wasser baden. Mit dem Schaumlöffel herausheben, abtropfen lassen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  3. Das Eigelb verquirlen, die Teighüllen damit bestreichen und nach Belieben mit Käse bestreuen. Die Stangen im Ofen (Mitte) in 15 Min. goldbraun backen
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Zuckerfreie Rezepte für die ganze Familie

Zuckerfreie Rezepte für die ganze Familie

Zuckerfreie Rezepte unter 500 Kalorien

Zuckerfreie Rezepte unter 500 Kalorien

Zuckerfreie Rezepte mit Fleisch

Zuckerfreie Rezepte mit Fleisch