Rezept Yufkateig-Gemüsequiche (fettarm)

Fettarme, leichte Gemüse-Quiche mit Yufkateig. Der Teig wird hier nicht mit Fett eingepinselt und er wird deshalb auch nicht trocken.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4 bis 6
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

300 Gramm
Karotten
1
rote Zwiebel
1
kleine Zucchini
1
rote Paprikaschote
4 Zweige
2 Platten
Yufkateig, je ca 50 cm Durchmesser
3
50 Gramm
fettarmer geriebener Käse (ca. 17 Prozent Fett)
400 Gramm
Magerquark 0,2 Prozent Fett
2 Esslöffel
Inulin (pflanzlicher Ballaststoff, aus Gemüse gewonnen)
Pfeffer, frisch gemahlen
Muskatnuß, frisch gerieben
4 Esslöffel
Cremefine zum Backen oder anderen fettreduzierten Sahneersatz

Zubereitung

  1. 1.

    Karotten waschen, schälen und in Stifte (ca. 4 x 4 x 20 mm) schneiden. Zucchini waschen und ebenfalls in Stifte (ca. 4 x 4 x 20 mm) schneiden. Zwiebel halbieren und jede Hälfte in feine Spalten schneiden. Paprika waschen, Kerngehäuse herausschneiden und Schote in Streifen zu ca. 4 x 20 mm schneiden. Lauch der Länge nach halbieren, waschen und quer in feine Streifen schneiden. Das Gemüse in einem Topf dünsten, es soll noch deutlich Biss haben, weil es später noch mitgebacken wird. Leicht mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuß würzen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

  2. 2.

    Backofen auf 190 Grad vorheizen. Eier, Mehl, Inulin und Magerquark mit einem Handrührgerät glatt rühren. Den geriebenen Käse dazu geben und unterrühren und die Masse mit Salz, Pfeffer und etwas geriebener Muskatnuß abschmecken.

  3. 3.

    Eines der beiden Yufka-Blätter aus dem Kühlschrank nehmen und die Oberseite mit etwa 1 ½ Esslöffeln Cremefine oder anderem fettreduzierten Sahneersatz einpinseln. Den Teig mittig in eine Springform mit 26 cm Durchmesser legen und vorsichtig in die Ecken drücken, restlichen Teig über den Rand der Springform legen. Zweites Yufka-Blatt aus dem Kühlschrank holen und Oberseite ebenfalls mit 1 ½ Esslöffeln Cremefine einpinseln, dann auf das bereits in der Form befindliche Yufka-Blatt legen und wieder vorsichtig in die Ecken der Springform drücken, restlichen Teig über den Rand der Springform legen. Das Einpinseln mit Cremfine statt Butter spart eine Menge Fett und der Teig wird nicht trocken und bröckelig, sondern weich und wird trotzdem leicht knusprig.

  4. 4.

    Rosmarin und Petersilie waschen und trocken schütteln. Nadeln vom Rosmarin abstreifen und zusammen mit der Petersilie fein schneiden. Gedünstetes abgekühltes Gemüse und geschnittene Kräuter unter die Quark-Ei-Masse heben, dann die Mischung in die vorbereitete Springform gießen. Jetzt beide Lagen des Yufka-Teigs etwa 4 Zentimeter über der Oberfläche der Gemüsefüllung mit einer Schere abschneiden. Dann zuerst die Schnittkante der oberen Yufka-Lage nach unten biegen und in die Gemüsefüllung stecken, dann das selbe mit der unteren Yufka-Lage machen. Mit einem Kochlöffel die umgebogenen Yufka-Teigstücke an die Außenwand der Springform drücken, damit sich ein schöner Yufka-Teig-Rand ergibt. Den Rand jetzt noch mit einem Esslöffel Cremefine einpinseln. Die Gemüsefüllung ganz an den Rand drücken und mit einer Teigspachtel die Oberfläche glatt streichen.

  1. 5.

    Die Springform in den Backofen schieben und für etwa 40 Minuten backen. Die Füllung ist fertig gebacken, sobald sie an manchen Stellen anfängt zu bräunen. Falls der Teigrand schon vorher zu dunkel werden sollte, die Gemüsequiche mit einer Lage Backpapier abgedeckt weiter backen.

  2. 6.

    Die Quiche in der Form 5 Minuten abkühlen lassen, dann warm servieren. Sie schmeckt aber auch sehr gut, wenn sie abgekühlt ist. Dazu paßt sehr gut ein trockener Weißwein oder ein guter Apfelwein.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Tupfen
@karlchen

weg stibitzt :-))

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login