Homepage Rezepte Börek "Freestyle"

Rezept Börek "Freestyle"

Super simpel. Ein wunderbarer Auflauf aus Yufka-Teig und geschmolzenem Käse, der beim Backen im Ofen ein unwiderstehliches Aroma in der Küche entfaltet.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
505 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 4 - 6 PERSONEN

Zubereitung

  1. Die Kräuter abbrausen, trocken schütteln und fein hacken. Die Yufka-Teigblätter in grobe Stücke reißen und in eine große Schüssel geben. Die Eier mit einer Gabel verschlagen und mit der Milch über den Yufka-Teig gießen. Den Feta darüberkrümeln, gehackte Kräuter darüberstreuen, mit Pfeffer würzen. Alles am besten mit den Händen gut vermengen, dann ca. 1 Std. (auch länger ist kein Problem) im Kühlschrank ziehen lassen.
  2. Den Backofen auf 220° vorheizen, eine Auflaufform (ca. 16 × ×7 cm) mit dem Olivenöl einfetten. Die Börekmischung 3 - 4 cm hoch in die Auflaufform geben und den geriebenen Käse gleichmäßig darauf verteilen. Im Ofen (Mitte) in 40 - 50 Min. goldgelb backen. Wird der Käse gegen Ende der Backzeit zu dunkel, den Auflauf mit einem Stück Alufolie abdecken.
  3. Börek aus dem Ofen holen, mit dem Schwarzkümmel bestreuen und am besten sofort mit Salat servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(17)