Homepage Rezepte Ziegenkäse-Bällchen

Rezept Ziegenkäse-Bällchen

Einfache kleine Schmankerl für das nächste Buffet. Frischkäse mit verschiedenen Ummantelungen aus Pfeffer, Mohn, Paprika oder Pistazien.

Rezeptinfos

unter 30 min
275 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Datteln klein würfeln und beiseitestellen. Die Pistazienkerne klein hacken und auf einen kleinen Teller geben. Die Mohnsamen und das Paprikapulver ebenfalls jeweils auf einem kleinen Teller verteilen.
  2. Ziegenkäse mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Mit einem Teelöffel eine etwa walnussgroße Menge davon abstechen und zwischen den Handflächen zu einem Bällchen rollen, dabei etwa 1/3 TL gehackte Datteln in die Mitte der Kugel geben. Die restlichen Ziegenkäse-Bällchen auf die gleiche Weise zubereiten, dabei ein Drittel der Kugeln in den Mohnsamen, das zweite Drittel im Paprikapulver und den Rest in den gehackten Pistazien wälzen. Die Ziegenkäse-Bällchen bis zum Servieren kühl stellen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Frischkäse-Creme mit Lachs selber machen

Frischkäse-Creme mit Lachs selber machen

Köstliche Käseplatten selber machen

Köstliche Käseplatten selber machen

11 köstliche Rezepte für Käsegebäck

11 köstliche Rezepte für Käsegebäck

Rezeptkategorien