Homepage Rezepte Ziegenkäse-Crostini

Rezept Ziegenkäse-Crostini

Datteln und Ziegenkäse - eine wirklich spannende Kombination. Schon der kleine Crostini-Happen löst da ein mittleres Geschmacks-Beben aus!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
80 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 24 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 24 Stück

Zubereitung

  1. Den Ziegenkäse klein würfeln. Datteln entsteinen und klein schneiden. Frühlingszwiebeln putzen (dunkelgrüne Teile entfernen), waschen und fein schneiden. Alles mit Pinienkernen mischen und die Masse mit Kardamom und Pfeffer abschmecken.
  2. Den Backofen auf 200° vorheizen, ein Blech mit Backpapier belegen. Das Baguette in 24 Scheiben schneiden und mit der Käsemischung bestreichen. Nebeneinander auf das Backblech legen und die Crostini in 6-7 Min. im heißen Ofen (oben, Umluft 180°) goldbraun backen. Heiß servieren.
Rezept bewerten:
(0)