Rezept Zwiebel-Senf-Sauce

Deftig, bodenständig und unkompliziert sind die Eigenschaften, für die man diese Sauce schätzt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 3 GLÄSER à 200 ML
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Einmachen Genuss fürs ganze Jahr
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 170 kcal

Zutaten

500 g
200 ml
Weißweinessig
100 g
2 TL
5 EL
Senfpulver

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zwiebeln schälen und grob würfeln. Orangenschale mit einem Zestenreißer abziehen, Saft auspressen.

  2. 2.

    Essig, Honig und Orangenschale in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln darin in 5-10 Min. weich kochen. Die Masse im Mixer pürieren.

  3. 3.

    Zwiebeln wieder in den Topf füllen und aufkochen, Salz und Senfpulver unterrühren. Wenn das Senfpulver aufquillt, nach und nach den Orangensaft unterrühren. Die Sauce soll dickflüssig bleiben. In sterlisierte Twist-off-Gläser füllen und verschließen

Küchengötter-Badge

Rezept-Tipp

Akazienhonig und feiner Dijonsenf setzen in diesem Honig-Senf-Dressing Rezept aus dem GU Kochbuch "1 Salat - 50 Dressings" kulinarische Akzente.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login