Icon GU-Rezept

Entenleberpastete

Erstellt von Original GU Rezept - bewertet mit 4 (1) - Kommentar schreiben
Kategorien: Aus dem Backofen, Beilage, Festliches, Gut vorzubereiten, Klassiker, Pikant Eingemachtes
Die Zubereitung braucht zwar etwas Zeit, aber dafür bekommt man einen besonders edlen Aufstrich für den nächsten Brunch.
Rezept bewertenLieblings/HaßgerichtIns Kochbuch legendownload als PDFRezept empfehlen
Entenleberpastete
 
 
 
Anzahl Portionen: Für 3 Weckgläser à 500 ml (mit 3 Gummiringen und 12 Klammern)
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Dauer: 165 Minuten
300 g Entenlebern, 4 Schalotten, 1 Knoblauchzehe, 1 EL Butterschmalz, 50 ml Portwein, 500 g Entenfleisch mit Haut (z. B. Brust oder Keule), 100 g Schinkenspeck in dünnen Scheiben, 2 Eier (M), 200 g Sahne, 1 EL frische Thymianblättchen, 1 TL Lebkuchengewürz, Salz, frisch gemahlener Pfeffer
Schritt 1
Lebern von Häutchen und Fasern befreien, einmal durchschneiden. Schalotten und Knoblauch schälen, grob hacken. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, Lebern darin rundum anbraten, dann herausnehmen. Schalotten und Knoblauch im Bratfett glasig dünsten. Mit Portwein ablöschen und offen bei kleiner Hitze 2-4 Min. köcheln lassen.
Schritt 2
Den Backofen auf 200° vorheizen. Entenfleisch durch die feine Scheibe des Fleischwolfs drehen oder im Blitzhacker zerkleinern. Schinkenspeck in dünne Streifen schneiden und zum Fleisch geben.
Schritt 3
Lebern, Eier, Sahne, Thymian und Lebkuchengewürz zur Fleischmasse geben. Alles mischen, salzen und pfeffern. Die Masse in Gläser füllen. Sofort mit Gummiring, Deckel und je vier Klammern verschließen. Im Wasserbad in der Fettpfanne im Ofen (Mitte, Umluft 180°) in ca. 2 Std. garen.
Rezept-Tipp

Haltbarkeit: ca. 3 Monate

Lesezeichen hinzufügen
Hinweise
 
Tags:
Hinweise
 
Persönliche Notizen - für andere unsichtbar (hinzufügen?)
Rezept Steckbrief

Entenleberpastete

Zutaten
Anzahl Portionen
Für 3 Weckgläser à 500 ml (mit 3 Gummiringen und 12 Klammern)
Dauer
mehr als 90 min
Zubereitungszeit
30 bis 60 min
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Kalorien
880 kcal pro Portion
Art der Zubereitung
Aus dem Backofen
Menüfolge
Beilage
Gerichttyp
Pikant Eingemachtes
Verschiedenes
Gut vorzubereiten, Klassiker, Festliches
Anzeige
Rezepte-Specials
Zu den saisonalen Rezepte-Specials
Den Überblick nicht verlieren: Hier gibt es alle saisonalen Rezepte-Specials der Küchengötter im praktischen Überblick.
Mitmachen und gewinnen!
Zum Kartoffelsalat-Rezeptwettbewerb
Wir suchen die besten Kartoffelsalate: Jetzt beim Rezeptwettbewerb mitmachen und mit tolle Preise gewinnen. 
Gut Kirschen essen!
Zu den Kirsch-Rezepten
Endlich sind sie wieder da: Kirschen! Wer die roten Früchtchen nicht nur pur naschen möchte, findet bei uns die besten Rezepte!
Rezepte des Tages
Zu den Rezepten des Tages
Was koche ich heute? 
Hier gibt's unsere Rezepte des Tages im praktischen Monatsüberblick.
Rost frei! Jetzt wird gegrillt
Zu den besten Grillrezepten und Tipps fürs Grillen
Egal, ob Fleisch, Fisch oder Gemüse auf dem Grill landen sollen, hier gibt's die besten Grillrezepte und praktische Tipps fürs Grillen.
Schnellsuche Rezept
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein:
Suche starten
Suche verfeinern...
Zutaten
Ich mag/habe:
Ich mag nicht:
Länder & Regionen
Gerichttyp
Menüfolge
Saison & Anlass
Art der Zubereitung
Verschiedenes
Kalorien
egal bis 500 bis 1000 bis 1500
Dauer
egal bis 30 min bis 60 min bis 90 min
Schwierigkeitsgrad
egal leicht mittel schwer
Angezeigt werden ...
GU recipe-origin.CO Für Sie alle
Anzeige
Diese Rezepte könnten Ihnen auch schmecken:
Knusper-Ente
Bewertet mit 5 (1) - Kommentar schreiben
Aus dem Backofen, Braten, Deutschland, Festliches, Hauptspeise, Klassiker
Enten-Paté
Bewertet mit 4 (1) - Kommentar schreiben
Brunch & Frühstück, Festliches, Kochen, Pasteten & Terrinen, Weihnachten, Winter
Lahme Ente
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Hauptspeise, Niedrigtemperaturgaren, Ohne Alkohol
Warenkunde (alle zeigen)
Die frischen Grünen mit intensivem Aroma – für die feine Küche unverzichtbar. mehr...
Das aromatisch bittersüße Kraut ist äußerst vielseitig einsetzbar: als Würz-, Gemüse- und Heilpflanze. mehr...
Was für ein Duft, was für ein Aroma! Wer die mediterrane Küche liebt, kommt ohne das würzige Kraut nicht aus, hat Thymian doch die Landesküche des Südens entscheidend geprägt. mehr...
Jetzt anschauen: Küchenpraxisvideos
Rezepte-Video

Schauen Sie unserem Küchenchef Bodo Hasenberg über die Schulter und erfahren Sie Tricks, die das Kochen leichter machen. Zu den Küchenpraxis-Videos...

Das wird gerade gesucht
fondiuevor 7 Sekunden
kräutersaitlingvor 7 Sekunden
ernährungsuhrvor 9 Sekunden
Ähnliche Einträge
Keine ähnlichen Einträge gefunden