Rezept Blattsalat mit Beerendressing

Dieser ausgefallene Salat eignet sich wunderbar als Menüauftakt und überrascht durch sein frisch-fruchtiges Dressing.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Was koche ich, wenn ... ?
Zeit
20 min Zubereitung
20 min Dauer
Pro Portion
Ca. 155 kcal

Zutaten

1 EL
Cassis (Johannisbeerlikör)
1 EL
Johannisbeergelee
3 EL
Himbeeressig (oder Weißweinessig)
1 TL
Dijon-Senf
4 EL
Olivenöl
1 EL
Haselnussöl (oder Olivenöl)
Salz

Zubereitung

  1. 1.

    Die Beeren gefroren in einen Topf geben, unter Rühren mit dem Cassis auftauen und leicht zerkochen lassen. In ein feines Sieb geben und mit einem Löffel durchstreichen, das Püree auffangen und abkühlen lassen.

  2. 2.

    Inzwischen Johannisbeergelee, Essig und Senf in einem hohen Rührgefäß verrühren. Das leicht abgekühlte Beerenpüree dazugeben und alles mit dem Pürierstab aufschlagen, dabei das Öl gleichmäßig zufließen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. 3.

    Die Salate und Kräuter waschen, putzen, trocken schleudern oder tupfen, gegebenenfalls etwas kleiner zupfen und auf Teller verteilen. Die Himbeeren waschen und trocken tupfen. Den Salat kurz vor dem Servieren mit dem Dressing beträufeln und die Himbeeren darüberstreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Hier könnte dein Kommentar stehen ...