Icon GU-Rezept

Kabeljau in Gemüse aus dem Ofen

Erstellt von Original GU Rezept - bewertet mit 3 (1) - 1 Kommentar
letzter Kommentar von karlchen am 12.11.09
Kategorien: Aus dem Backofen, Die Eiweißreichen, Fettarm, Für Zwei, Hauptspeise, Leicht, Low Carb, Sommer
Der leckere und magere Fisch gart zwischen zwei würzigen Sommergemüseschichten.
Rezept bewertenLieblings/HaßgerichtIns Kochbuch legendownload als PDFRezept empfehlen
Kabeljau in Gemüse aus dem Ofen
Kabeljau in Gemüse aus dem Ofen
 
 
Anzahl Portionen: ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN
Zubereitungszeit: 35 Minuten
Dauer: 35 Minuten
2 Kabeljaufilets (à ca. 200 g), 1 EL Zitronensaft, 1 mittelgroße Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 1 kleine Aubergine (ca. 250 g), 1 Zucchino (ca. 250 g), 1 grüne Paprikaschote, 2 Fleischtomaten, 2 EL Olivenöl, 100 ml Gemüsebrühe, Cayennepfeffer, Salz
Schritt 1
Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Fischfilets kalt abspülen, trockentupfen, mit dem Zitronensaft beträufeln und zugedeckt ziehen lassen.
Schritt 2
Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und in Scheiben schneiden. Aubergine und Zucchino waschen, putzen, längs halbieren und in Scheiben schneiden.
Schritt 3
Die Paprikaschote waschen, putzen und würfeln. Fleischtomaten kurz in kochendes Wasser legen, kalt abschrecken und die Haut abziehen. Stielansätze und Samen entfernen und das Fruchtfleisch würfeln.
Schritt 4
Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin goldgelb anbraten. Auberginen, Paprika und Zucchini zugeben, unter Rühren anbraten. Mit Brühe ablöschen, mit Cayennepfeffer und Salz kräftig würzen. Flüssigkeit einkochen lassen.
Schritt 5
Die Hälfte der Gemüsemischung in eine ofenfeste Form füllen. Die Fischfilets trockentupfen, salzen und darauf legen. Mit dem übrigen Gemüse bedecken. Die Tomatenwürfel obenauf verteilen. Mit Alufolie abdecken und im heißen Ofen (Mitte) 20 Min. garen.
Lesezeichen hinzufügen
Hinweise
 
Tags:
Hinweise
 
Persönliche Notizen - für andere unsichtbar (hinzufügen?)
Gepostet am 12.11.2009 - melden?
Es ging so
plus

Irgendwie hatte ich mir schon etwas mehr erwartet. Es hat zwar geschmeckt, aber etwas besonderes ist nicht dran.

Rezept Steckbrief

Kabeljau in Gemüse aus dem Ofen

Zutaten
Anzahl Portionen
ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN
Dauer
30 bis 60 min
Zubereitungszeit
30 bis 60 min
Schwierigkeitsgrad
Einfach
Kalorien
362 kcal pro Portion
Saison oder Anlass
Sommer
Art der Zubereitung
Aus dem Backofen
Menüfolge
Hauptspeise
Verschiedenes
Low Carb, Fettarm, Leicht, Für Zwei
Anzeige
Rezepte-Specials
Zu den saisonalen Rezepte-Specials
Den Überblick nicht verlieren: Hier gibt es alle saisonalen Rezepte-Specials der Küchengötter im praktischen Überblick.
Gut Kirschen essen!
Zu den Kirsch-Rezepten
Endlich sind sie wieder da: Kirschen! Wer die roten Früchtchen nicht nur pur naschen möchte, findet bei uns die besten Rezepte!
Rost frei! Jetzt wird gegrillt
Zu den besten Grillrezepten und Tipps fürs Grillen
Egal, ob Fleisch, Fisch oder Gemüse auf dem Grill landen sollen, hier gibt's die besten Grillrezepte und praktische Tipps fürs Grillen.
Schnellsuche Rezept
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein:
Suche starten
Suche verfeinern...
Zutaten
Ich mag/habe:
Ich mag nicht:
Länder & Regionen
Gerichttyp
Menüfolge
Saison & Anlass
Art der Zubereitung
Verschiedenes
Kalorien
egal bis 500 bis 1000 bis 1500
Dauer
egal bis 30 min bis 60 min bis 90 min
Schwierigkeitsgrad
egal leicht mittel schwer
Angezeigt werden ...
GU recipe-origin.CO Für Sie alle
Anzeige
Diese Rezepte könnten Ihnen auch schmecken:
Kabeljau mit Zucchini-Möhren-Gemüse
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Braten, Dünsten, Für Diabetiker, Für Zwei, Hauptspeise, Ohne Alkohol
Kabeljau mit Bärlauchbutter, Zitronen-Knoblauch-Bohnen, Cocktailtomaten und Tessiner Kartoffel.
Bewertet mit 0 (0) - 2 Kommentare
Aus dem Backofen, Aus der Pfanne, Deutschland > Brandenburg, Frühling, Für Zwei, Ostern
Brokkoli-Kabeljau-Topf mit Kräuter-Knoblauch-Dip
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Eintöpfe, Fettarm, Hauptspeise, Leicht, Ohne Alkohol
Warenkunde (alle zeigen)
Die Köche der Welt kommen kaum ohne sie aus: Zwiebeln werden gedünstet, gebräunt, gebraten oder geschmort, frittiert, püriert, karamellisiert. Und roh gegegessen. mehr...
Die Nudeln unter den Gemüsen. Solo eher neutral, geben sie in Verbindung mit starken Aromen und Gartechniken vielen Gerichten Substanz. mehr...
Ob die Knolle, deren Heimat die Steppe Kirgisiens ist, gegen Vampire hilft, mag zweifelhaft sein. Sicher ist, dass kaum eine Küche der Welt ohne Knoblauch auskommt. mehr...
Jetzt anschauen: Küchenpraxisvideos
Rezepte-Video

Schauen Sie unserem Küchenchef Bodo Hasenberg über die Schulter und erfahren Sie Tricks, die das Kochen leichter machen. Zu den Küchenpraxis-Videos...

Das wird gerade gesucht
giottovor 2 Sekunden
Herzenkuchenvor 2 Sekunden
Gnocci mit ricottavor 3 Sekunden
Feta sesamvor 4 Sekunden
Ähnliche Einträge
Keine ähnlichen Einträge gefunden