Rezept Kabeljau-Ratatouille

Fisch auf Ratatouille ist ein französischer Klassiker, der auch hierzulande gerne gegessen wird. Fisch-Ratatouille ist eher unbekannt. Dabei liegt die Idee so nahe...

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Cholesterin im Griff
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 235 kcal

Zutaten

1/2 Bund
1 EL
1 TL
Kräuter der Provence
Jodsalz

Zubereitung

  1. 1.

    Den Fisch kalt abspülen, trockentupfen und in große Würfel schneiden. Die Zitrone heiß abwaschen. Die Schale dünn abreiben, die Frucht auspressen. Den Saft über den Fisch träufeln.

  2. 2.

    Aubergine und Zucchino waschen, putzen und in Würfel schneiden. Die Paprika waschen, halbieren, putzen und in Würfel schneiden. Den Knoblauch abziehen und hacken. Das Basilikum sehr fein hacken.

  3. 3.

    Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und den Knoblauch darin glasig dünsten. Die Auberginen- und Paprikawürfel unter Rühren 5 Min. mitgaren. Die Zucchini- und Fischwürfel unterheben und bei mittlerer Hitze 10 Min. unter Rühren garen. Die Ratatouille mit Kräutern der Provence, Zitronenschale, Salz und Pfeffer würzen. Dazu passt Vollkornreis.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login