Wer hat die Kokosnuss geklaut?

Erwischt. Wir waren es. Natürlich nicht, ohne die Kokosnüsse in raffinierten Rezepten zu verstecken.

Wer hat die Kokosnuss geklaut?
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Wer sich im Winter nach heißen Temperaturen, weißen Sandstränden und türkisblauem Meer sehnt, kann sich die Karibik doch einfach ganz einfach nach Hause holen: mit Kokosnüssen. Zugegeben, das mag etwas abgedroschen und nach einem klischeeüberfüllten Werbespot klingen, doch am Ende zählt doch nur eines: Unsere Rezepte mit Kokosnuss sind verdammt lecker.

 

Wie wäre es zum Beispiel, wenn bei einem Chutney statt Mango oder Kürbis mal die Kokosnuss die Hauptrolle einnimmt? In Begleitung von Ingwer, Chili und schwarzen Linsen wird das Kokosnuss-Chutney zur perfekten Beilage für indische Knusperkroketten.

Oder habt Ihr doch mehr Lust auf eine Hauptspeise? Dann lasst Euch von unseren Rindfleisch-Curry überraschen. Kokosnussfleisch werdet Ihr in diesem Rezept vergeblich suchen: Die Kokosnuss verfeinert das Curry in Form von Kokosmilch und Kokoswasser. Unbedingt ausprobieren! 

Eine wahre Aromaexplosion verspricht unser folgendes Rezept: Fisch in Kokos-Koriander-Sauce. Das Kokosnussfleisch wird hier gemeinsam mit Koriander fein püriert und anschließend mit Zimt, Kardamom und Kreuzkümmel kombiniert. Aromatischer kann man Fisch wohl kaum genießen. 

Wer einfach nur die passende Beilage oder eine raffinierte Vorspeise für Gäste sucht, wird bei uns natürlich auch fündig: Wie wäre es mit einem Salat aus Möhren und Kokosnüssen? Jetzt noch etwas Orangen und Spinat dazu, fertig ist unser Möhren-Kokos-Salat. 

Für alle Frühstücksfans, die sich schon morgens nach der Karibik sehnen, haben wir auch noch einen ganz besonderen Leckerbissen: Piña-Colada-Marmelade. Rum und Ananas machen den Cocktailaufstrich fürs Frühstück einfach perfekt.

 

Und, ist ein passendes Kokosnussrezept für Euch dabei? Oder wie genießt Ihr die exotische Nuss (die streng genommen ein Steinfrucht ist) mit der extraharten Schale am liebsten?

 

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login