Rezept Apfel-Estragon-Essig

Essig selbst zu aromatisieren öffnet Ihnen die Tür zu völlig neuen Geschmacksrichtungen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 1 FLASCHE À 500 ML INHALT
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Alles hausgemacht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zubereitung

  1. 1.

    Die Apfelchips in die gut gesäuberte Flasche schieben, Pfefferkörner daraufgeben. Den Apfelessig darübergießen, leicht schütteln. Die Flasche verschließen und die Chips 12 Std. durchziehen und quellen lassen. Gelegentlich leicht schütteln.

  2. 2.

    Die Estragonzweige, falls nötig, kalt abspülen und zwischen zwei sauberen Küchentüchern trocken tupfen. Die Zweige in die Flasche schieben, wieder verschließen und den Essig an einem warmen Platz, z. B. auf der Fensterbank, 1 Woche durchziehen lassen. Dann kann er bereits verwendet werden.

Küchengötter-Badge

Rezept-Tipp

mindestens 6 Monate haltbar

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login