Rezept Aprikoseneis mit Mandelkrokant

Line

Dieses Eis gelingt auch ohne Eismaschine, allerdings müssen Sie rechtzeitig mit der Zubereitung beginnen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
In 30 Tagen kochen können
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 280 kcal

Zutaten

3 EL
Puderzucker
100 g
2 EL
Aprikosenkonfi türe
2 EL
Mascarpone oder Crème fraîche
2-3 EL
Aprikosenlikör (nach Belieben)
Backpapier

Zubereitung

  1. 1.

    Die Aprikosen waschen, abtrocknen, halbieren und entsteinen (Aprikosen aus der Dose abtropfen lassen). Die Aprikosenhälften nebeneinander auf einer Platte verteilen und ca. 2 Std. ins Tiefkühlfach stellen. Vier schöne Gläser oder Servierschalen ebenfalls ins Tiefkühlfach stellen.

  2. 2.

    Ein Stück Backpapier auf der Arbeitsfläche bereitlegen. Den Puderzucker durch ein feines Sieb gleichmäßig in eine Pfanne sieben und ohne Umrühren bei kleiner Hitze in 4-5 Min. zu einem hellem Karamell schmelzen. Die Mandelstifte unterrühren und knapp 1 Min. darin karamellisieren. Das Ganze auf das Backpapier gießen, dünn ausstreichen und abkühlen lassen.

  3. 3.

    Die gefrorenen Aprikosen mit dem Zitronensaft und der Aprikosenkonfitüre in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Pürierstab fein pürieren. Mascarpone oder Crème fraîche und nach Belieben den Aprikosenlikör dazugeben und untermixen, bis eine cremige Masse entsteht.

  4. 4.

    Das Aprikoseneis mit einem Esslöffel portionieren und auf die eisgekühlten Gläser oder Schalen verteilen. Den Mandelkrokant mit den Fingern darüberbröseln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login