Rezept Aprikosenkonfitüre mit Vanille

Line

Mit dieser köstlichen Aprikosenkonfitüre zum Frühstück kann der Tag ganz schwungvoll beginnen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Marmeladen und Gelees
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 1110 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Aprikosen waschen, entsteinen und in kleine Würfel schneiden. Die Zitrone heiß waschen und trockenreiben. 1 TL Schale abreiben, den Saft auspressen.

  2. 2.

    Ein Drittel der gewürfelten Aprikosen pürieren. Aprikosenpüree, Aprikosenwürfel, Zitronensaft und -schale mit Vanilleschote und Gelierzucker in einem Topf gut vermischen und zugedeckt 2 Std. an einem kühlen Ort ziehen lassen.

  3. 3.

    Die Fruchtmischung unter Rühren zum Kochen bringen und 4 Min. sprudelnd kochen lassen. Gelierprobe nicht vergessen. Vanillestange entfernen. Die Konfitüre in heiß ausgespülte Gläser füllen und verschließen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login