Rezept Asia-Nudeltopf mit Würstchen

Ganz ohne Gemüseschnippeln ist der Asia-Nudeltopf ratzfatz gezaubert. TK-Asia-Gemüse gibt es in jedem gut sortierten Supermarkt. Kinder lieben die gekringelten Würstchen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kochen für die Familie
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 705 kcal, 37 g F, 22 g EW, 65 g KH

Zutaten

1
1/2 l Gemüsebrühe
1
Packung TK-Asia-Gemüsemischung (400 g)
1 Bund
2 EL
süßsaure Sauce (Fertigprodukt; ersatzweise Aprikosenmarmelade)
Sojasauce

Zubereitung

  1. 1.

    Die Brühe mit den passierten Tomaten zum Kochen bringen. Ingwer schälen und durch die Knoblauchpresse dazudrücken.

  2. 2.

    Gemüsemischung und Nudeln zugeben, alles zum Kochen bringen. Den Topf vom Herd nehmen – die Nudeln zugedeckt gar ziehen lassen.

  3. 3.

    Würstchen jeweils dritteln und an beiden Enden kreuzweise einschneiden. In der Suppe heiß werden lassen – dabei drehen sie sich auf. Die Petersilie waschen, trockenschütteln und die Blättchen fein hacken. Nudeltopf mit süßsaurer Sauce, Sojasauce und Petersilie würzen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

sannexyz
Zu süß

Schade, ich dachte meine Kinder fahren absolut auf die Würstchen ab aber die Suppe ansich war viel zu süß und ich war froh als alle Reste endlich weg waren.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login