Rezept Gebratene Asia-Nudeln

Im Handumdrehen ist die Asia-Nudel-Pfanne mit frischem Gemüse und Hühnchen gewokkt. Und alle Zutaten findet man im gut sortierten Supermarkt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kochen für die Familie
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 430 kcal, 11 g F, 34 g EW, 48 g KH

Zutaten

2 TL
dunkles Sesamöl

Zubereitung

  1. 1.

    Nudeln nach Packungsangabe garen, abtropfen lassen, mit dem Sesamöl mischen.

  2. 2.

    Das Fleisch kalt abspülen, mit Küchenpapier trockentupfen und in Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Paprika waschen, halbieren, putzen und in Streifen schneiden. Die Pilze putzen und halbieren. Ingwer und Knoblauch schälen, fein würfeln.

  3. 3.

    Das Öl im Wok oder in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin portionsweise in 2-3 Min. braun anbraten, herausnehmen. Dann Frühlingszwiebeln, Ingwer und Knoblauch anbraten, Paprika und Pilze zufügen, 3 Min. unter Rühren mitbraten. Die Nudeln hinzufügen und 5 Min. mitbraten. Mit Sojasauce, Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch unterheben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login