Homepage Rezepte Asiatisch gebratener Reis

Zutaten

10 getrocknete Mu-Err-Pilze
1 Stange Lauch
4 EL Öl
2 EL Sojasauce
2 Eier

Rezept Asiatisch gebratener Reis

Mit gekochtem Reis vom Vortag bringen Sie im Handumdrehen asiatisches Feeling auf Ihren Küchentisch.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
715 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Mu-Err-Pilze 20 Min. in lauwarmem Wasser einweichen. Das Gemüse und frische Pilze putzen, eventuell waschen. Paprika, Lauch und Pilze in dünne Streifen schneiden. Schalotten schälen und in feine Ringe schneiden.
  2. In einer großen Pfanne oder im Wok 2 EL Öl erhitzen. Den Reis hineingeben, gut verteilen und 2 Min. bei starker Hitze braten, ohne umzurühren. Dann durchrühren und herausnehmen.
  3. Im übrigen Öl Gemüse, alle Pilze und Schalotten in etwa 5 Min. bissfest braten. Mit Sojasauce ablöschen, Reis untermischen, salzen. Eier verquirlen, untermischen und nur stocken, aber nicht trocken werden lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login