Homepage Rezepte Bagel mit Geräucherter Forelle

Rezept Bagel mit Geräucherter Forelle

Immer wieder ein Genuss - die klassische Verbindung von Meerrettich und geräuchertem Fisch.

Rezeptinfos

unter 30 min
275 kcal
leicht

Für 4 Bagels

Zubereitung

  1. Die weiche Butter mit 1/2 TL Salz, Zitronenschale, Zitronensaft und geriebenem Meerrettich mischen. Die Gurke schälen, in Scheiben schneiden, leicht salzen und kurz ziehen lassen.
  2. Bagels halbieren, nach Belieben toasten und beide Hälften mit der Meerrettichbutter bestreichen. Je 1 Salatblatt, Gurkenscheiben und zerzupfte Forellenfilets darauf verteilen und schwarzen Pfeffer darüber mahlen. Die Kresse vom Beet abschneiden und darüber streuen. Die oberen Bagelhälften darauf setzen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login