Rezept Bandnudeln mit Wurst-Sahne-Sugo

Line

Feiner Trüffel macht das Pastagericht perfekt. Aber auch ohne Trüffel ist das aromatische Pastagericht ein Genuss.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Italien
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 700 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Für den Sugo den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Wurst aus den Häuten drücken und in kleine Stücke zerkrümeln. Die Pilze putzen und würfeln.

  2. 2.

    Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsangabe al dente kochen.

  3. 3.

    Gleichzeitig das Öl in einem Topf erhitzen. Knoblauch und Pilze darin unter Rühren einige Minuten braten. Wurststücke dazugeben und gut anbraten. Dabei mit dem Kochlöffel noch feiner zerkleinern. Sahne untermischen und heiß werden lassen. Käse und eventuell Trüffel untermischen. Sugo mit Pfeffer und eventuell etwas Salz abschmecken.

  4. 4.

    Nudeln abgießen und mit dem Sugo mischen. Sofort in vorgewärmten Tellern anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login