Rezept Birnen-Dattel-Brot

Eine leicht arabisch angehauchte Version des Kletzen- bzw. Hutzelbrots. am besten bereits Ende November backen und etwas durchziehen lassen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Kastenform von 30 cm Länge (16 Stück)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Weihnachtsbäckerei
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 340 kcal

Zutaten

250 g
getrocknete Birnen
125 g
150 g
brauner Zucker
2
1 EL
Rum (wer mag)
400 g
1/4 TL Salz
2 TL
Fett für die Form

Zubereitung

  1. 1.

    Die Birnen und Datteln in kleine Würfel schneiden. 300 ml Wasser zum Kochen bringen. Die Fruchtwürfel mit der Butter in eine Schüssel geben. Das heiße Wasser unter Rühren zufügen. Weiterrühren, bis die Butter geschmolzen ist. Abkühlen lassen.

  2. 2.

    Den Backofen vorheizen. Die Backform fetten. Zucker, Eier und Rum – wer mag – schaumig schlagen. Das Mehl mit Salz und Backpulver mischen und unterrühren. Die Walnusskerne und die Fruchtmischung unterheben.

  3. 3.

    Den Teig in die Form füllen. Im Ofen (Mitte, Umluft 160°) ca. 1 Std. backen. Das Birnen-Dattel-Brot leicht abgekühlt aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login