Rezept Birnen-Törtchen

Diese kleinen Törtchen sind so saftig und bekommen durch den Kakao, den Espresso und die Birnen so ein tolles Aroma, dass man einfach nicht widerstehen kann.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 6 Tassen oder Souffléförmchen à 8 cm Ø
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kleine Kuchen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 375 kcal

Zutaten

100 g
brauner Zucker
2
2
gestrichene EL Kakao
1
½ TL Espressopulver
100 g
2 TL
1 EL
Kaffee- oder Mandellikör (z. B. Amaretto, nach Belieben)

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 175° vorheizen. Tassen oder Förmchen gründlich einfetten und mit Mehl ausstreuen. Weiche Butter und Zucker gut schaumig rühren. Ein Ei nach dem anderen gründlich unterrühren.

  2. 2.

    Kakao, Mandeln, Espressopulver, Mehl und Backpulver mischen. Mehlmischung nach und nach unter die Butter-Ei-Creme rühren. Nach Belieben Likör unterrühren. Birnen schälen, vierteln, entkernen, die Viertel in Scheibchen schneiden. Unter den Teig rühren.

  3. 3.

    Teig in die Förmchen füllen. Im Ofen (Mitte, Umluft 160°) 25-30 Min. backen, die Törtchen sollen innen noch etwas weich sein. Die Förmchen aus dem Ofen nehmen, auf einem Kuchengitter etwas abkühlen lassen, dann die Törtchen evtl. mit Hilfe eines Messers aus den Förmchen lösen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

epodia
Wirklich göttlich...

... diese Törtchen und dabei so einfach zu backen. Ich hatte nicht so viel erwartet und wurde sehr positiv überrascht. Total lecker und fluffig.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login