Rezept Blini mit Entenbrustfilet

Es muss nicht immer Kaviar sein. Mit Blini mit Entenbrustfilet befinden Sie sich auf gleich hohem Niveau.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Pfannkuchen & Crepes vielseitig und unwiderstehlich
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 1160 kcal

Zutaten

10 g
frische Hefe
170 g

Zubereitung

  1. 1.

    Hefe mit 1 TL Zucker, Milch, 2 EL Mehl verrühren, 15 Min. gehen lassen. Die Butter schmelzen. Übriges Mehl, 1 Prise Salz, Eier und Butter unterschlagen. 30 Min. quellen lassen.

  2. 2.

    Cranberries mit 1/4 l Wasser und übrigem Zucker 8 Min. bei mittlerer Hitze kochen. Backofen auf 180° vorheizen. Aus dem Teig nach und nach in Fett Blini backen.

  3. 3.

    Schmalz erhitzen, Entenbrüste auf der Haut 3 Min. bei starker Hitze anbraten, umdrehen und 2 Min. braten. Im Ofen (Mitte) 10 Min. fertig garen. Herausnehmen, in Alufolie wickeln, 5 Min. ruhen lassen.

  4. 4.

    Blini im ausgeschalteten Ofen warm stellen. Zwiebeln waschen, putzen, in Streifen schneiden, im Bratensatz 1 Min. anbraten. Die Entenbrust in Scheiben schneiden und mit Blini, Cranberries und Zwiebeln anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login