Homepage Rezepte Blumenkohl-Curry-Suppe

Zutaten

600 g Blumenkohl
3 EL Butterschmalz
2 EL indische Currypaste (aus dem Asienladen)
900 ml Gemüsebrühe
5-6 Stängel Koriandergrün (nach Belieben)
200 g Naturjoghurt
4-5 EL süßes Mangochutney

Rezept Blumenkohl-Curry-Suppe

Rezeptinfos

unter 30 min
175 kcal
mittel

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Blumenkohl putzen, waschen und mit einem großen Messer erst in dünne Scheiben schneiden, diese dann fein hacken. Den Ingwer schälen und fein hacken. Das Butterschmalz in einem Suppentopf erhitzen und den Kreuzkümmel ca. 2 Min. bei mittlerer Hitze darin anrösten. Blumenkohl dazugeben und unter Rühren leicht hellbraun anbraten. Ingwer, Currypaste und die Gemüsebrühe unterrühren, aufkochen, salzen und alles zugedeckt ca. 15 Min. bei mittlerer Hitze kochen lassen, bis der Blumenkohl gar ist.
  2. Koriandergrün abbrausen und trocken schütteln, die Blättchen fein hacken (es sollten ca. 2 EL sein). Die Suppe vom Herd nehmen, den Joghurt dazugeben und alles mit einem Stabmixer fein pürieren. Mit dem Limettensaft abschmecken, das Koriandergrün unterrühren und die Suppe leicht abgekühlt auf Teller verteilen. Jeweils etwas Mangochutney hineingeben und nur leicht mit der Suppe verrühren.

Probieren Sie auch das leichte, jedoch vollmundig schmeckende Blumenkohlsuppe Rezept aus dem GU Kochbuch "Schlank im Schlaf - Das Kochbuch". Mehr zum Thema Schlank im Schlaf finden Sie hier.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login