Rezept Brokkoli-Mandelsauce

Diese Sauce ist so gehaltvoll, dass die Nudeln bei dieser Pastasauce eher als Beilage dienen. Deshalb können Sie auch gerne etwas anderes dazu servieren.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen:
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Saucen & Dips
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 910 kcal

Zutaten

200 g
edelsüßes Paprikapulver
2 TL
Speisestärke
4 EL
Öl
400 ml
Brühe (Instant)

Zubereitung

  1. 1.

    Zwiebeln und Knoblauch schälen und grob hacken. Chilis längs aufschlitzen und entkernen. 50 g Mandelblättchen mit den Zwiebeln, dem Knoblauch, den Chilis und den Kräutern pürieren.

  2. 2.

    Brokkoli waschen und in Röschen zerteilen. In kochendem Salzwasser ca. 3 Min. blanchieren, in ein Sieb abgießen und kalt abschrecken.

  3. 3.

    Das Hähnchenfleisch kalt abspülen, abtrocknen und in Streifen schneiden. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und mit der Speisestärke einreiben. In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen, das Fleisch bei mittlerer Hitze in ca. 5 Min. braun anbraten. Aus der Pfanne nehmen und zugedeckt ruhen lassen.

  4. 4.

    Die restlichen Mandelblättchen in einer trockenen Pfanne hellbraun anrösten.

  1. 5.

    Restliches Öl in der Pfanne erhitzen und die Gewürzpaste bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren 4-5 Min. anschwitzen. Wenn die Mischung zu trocken wird, etwas Brühe dazugeben. Alles ca. 10 Min. bei mittlerer Hitze schmoren. Joghurt und Sahne verrühren.

  2. 6.

    Die restliche Brühe, die Sahnemischung und den Parmesan hineingeben, aufkochen und einkochen lassen, bis die Sauce gebunden ist. Hähnchen und Brokkoli dazugeben und alles nochmals ca. 2 Min. kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den gerösteten Mandelblättchen bestreut servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login