Homepage Rezepte Bunte Quinoapfanne mit Garnelen

Zutaten

200 g Quinoa
4 EL Öl
1-2 TL mildes Currypulver
je 3 EL Orangen- und Zitronensaft

Rezept Bunte Quinoapfanne mit Garnelen

Bunte Garnelenpfanne mit Biss: Hier landen Zuckerschoten, Ananas, Paprika, Garnelen und Quinoa gemeinsam auf einem Teller. Cashews sorgen für den extra Biss.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
370 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Quinoa in einem Sieb heiß abspülen, nach Packungsangabe in 400 ml Salzwasser 20-25 Min. ausquellen lassen.
  2. Inzwischen Zuckerschoten putzen und in kochendem Salzwasser ca. 2 Min. blanchieren, abschrecken und gut abtropfen lassen. Paprikaschote vierteln, putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, putzen, in feine Ringe schneiden. Die Ananas schälen und ohne Strunk in kleine Stücke schneiden. Die Garnelen kurz abbrausen und trocken tupfen.
  3. In einer großen beschichteten Pfanne 2 EL Öl erhitzen. Die Garnelen darin bei mittlerer Hitze ca. 2 Min. braten, mit Salz und Currypulver würzen, dann herausnehmen.
  4. Übriges Öl erhitzen. Paprika und zwei Drittel der Frühlingszwiebeln dazugeben, ca. 3 Min. braten. Dann Zuckerschoten, Garnelen, Ananas und Quinoa untermischen, 1-2 Min. mitbraten. Mit Orangen- und Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Übrige Zwiebeln und Cashewkerne aufstreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)