Homepage Rezepte Café Hélène

Zutaten

400 ml heißer starker Kaffee
80 ml Cognac (ersatzweise Weinbrand)
40 g Edelbitterschokolade (70 % Kakao)
8 TL brauner Rohrohrzucker
2 Schalenstücke (ca. 3 cm) von 1 Bio-Zitrone
3-4 TL brauner Rohrohrzucker
200 g Sahne
Schokoladenröllchen zum Bestreuen

Rezept Café Hélène

Birnenfein und edel ist dieser Café Hélène, der die klassische Kombination Birne, dunkle Schokolade und Cognac stilsicher vereint.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
340 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen
  • 400 ml heißer starker Kaffee
  • 80 ml Cognac (ersatzweise Weinbrand)
  • 40 g Edelbitterschokolade (70 % Kakao)
  • 8 TL brauner Rohrohrzucker
  • 1 Vanilleschote
  • 2 Schalenstücke (ca. 3 cm) von 1 Bio-Zitrone
  • 1 Zimtstange
  • 3 Gewürznelken
  • 3-4 TL brauner Rohrohrzucker
  • 1 Birne (ca. 300 g)
  • 200 g Sahne
  • Schokoladenröllchen zum Bestreuen

Zubereitung

  1. Für die Birnensahne die Vanilleschote längs aufschlitzen, das Mark herauskratzen. Mit der Schote, Zitronenschale, Zimtstange, Nelken, dem Zucker und 500 ml Wasser in einen Topf geben. Das Wasser mit den Gewürzen einmal aufkochen.
  2. Inzwischen die Birne schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Birnenviertel ins kochende Wasser geben und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 15 Min. garen. Topf von der Kochstelle nehmen, Birnen im Sud in ca. 1 Std. ganz abkühlen lassen.
  3. Nach dieser Zeit Kaffee, Cognac, Schokolade und Zucker einmal aufkochen. Birnen aus dem Sud heben, mit 2 EL Sud fein pürieren. Die Sahne steif schlagen, vorsichtig unter das Püree ziehen.
  4. Den Schoko-Kaffee auf vier Tassen verteilen, die Birnensahne darauf geben. Mit Schokoladenröllchen bestreuen und sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login