Rezept Campari-Blutorangen-Sauce

Pfeilwurzmehl ist ein Bindemittel, das weder Geschmack, Farbe noch Klarheit der Sauce beeinträchtigt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Saucen & Dips
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 80 kcal

Zutaten

50 g
brauner Zucker
2 EL
Campari
1-2 TL Pfeilwurzelmehl (aus dem Reformhaus oder Bioladen)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Blutorangen auspressen und 250 ml Saft abmessen. Den Saft mit dem Zucker einmal aufkochen.

  2. 2.

    Den Campari mit dem Pfeilwurzelmehl verrühren und unter den Orangensaft rühren. Sobald die Sauce leicht bindet, vom Herd ziehen und kalt stellen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login