Homepage Rezepte Cherry-Cake

Zutaten

130 ml Kirschwasser
250 g Butter
200 g Zucker
5 Eier
60 g dunkle Kuvertüre
300 g Mehl
1 TL Backpulver
1 TL Zimtpulver
30 g Kakaopulver
Schokoladen-Zigarren und Puderzucker zum Dekorieren

Rezept Cherry-Cake

Macht sich gut auf einem festlichen Kuchenbufett.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
mittel

Für 1 Springform von 26 cm Ø

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Springform von 26 cm Ø

Zubereitung

  1. Die Kirschen abtropfen lassen, mit dem Kirschwasser vermischen und 4 Std. ziehen lassen. Die Zitrone waschen, abtrocknen und die Schale abreiben. Die Vanilleschote längs aufschlitzen und das Mark herauskratzen.
  2. Den Backofen auf 215° (Umluft 190°) vorheizen. Die Form einfetten. Die Butter mit Zucker, Zitronenschale und Vanillemark schaumig schlagen. Nach und nach die Eier unterrühren.
  3. Die Kuvertüre grob hacken. Das Mehl mit Back- und Zimtpulver, Haselnüssen und Kakaopulver mischen, zusammen mit den Kirschen samt Kirschwasser und der Kuvertüre unter die Eiermasse rühren.
  4. Den Teig in die Form füllen. Im Backofen (Mitte) bei 215° (Umluft 190°) 10 Min. backen, dann bei 190° (Umluft 170°) in weiteren 50 Min. fertig backen. Den Kuchen herausnehmen und abkühlen lassen. Mit Schokoladen-Zigarren belegen und mit Puderzucker bestäuben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login